Hohler Stein saniert

Die Touren in Thüringen wachsen noch immer. Neben einigen Neutouren, bspw. am Hangstein bei Eisenach, werden auch immer wieder Touren saniert. Thomas hat eine seltene Spezies, da es sich um Kalkgestein handelt, was uns in Thüringen eher selten begegnet – zumindest in kletterbarer Form, saniert – begehbar gemacht. Der...

Neue Touren im Hansbachtal

Das Hansbachtal ist verschlafen und ein Traum zum Klettern in der Region um Eisenach. Einige einheimische Vertikalisten haben sich die Mühe gemacht und neue Routen erschlossen. Anbei die nötigen Informationen und viel Freude bei den neuen Touren; auf dass sie abgeklettert werden und ihren neuen Charakter verlieren.

Ratssteinbruch bei Ilmenau

Autor: Heubs Hallo liebe Natur- und Kletterfreunde. Ende März war ich einmal wieder in Thüringen unterwegs. Was heißt war, es war der erste Felskontakt in Thüringen und Dank der Klimaerwärmung in Deutschland, kann man heut zu Tage schon recht früh dem Klettersport frönen. Da ich mit ein paar Kletterfreunden...

Geierfelsen bei Gehlberg

Autor: Heubs Auch diesem Wochenende hat es mich, in unserem schönen Thüringer Wald, zum Klettern getrieben. Unser Ziel waren diesmal die Gipfel vom Geierfelsen. Denn hier hat man, auf wenig Raum gleich 3 Gipfel zu besteigen. Die Gipfel der Geierfelsen sind aber nicht mit dem Geiermassiv zu verwechseln, über...

Klettern an den Hermannsteinen bei Ilmenau

Autor: Heubs Der kleine Hermannstein Südostseite der kl. Hermannstein Der kleine Hermannstein befindet sich mitten im Wald und ist daher recht versteckt gelegen. Nichts desto trotz gehört er zu den Heimatfelsen der Ilmenauer und der umlegenden Orte. Obwohl ich oft in meiner freien Zeit an diesem Felsen bin, begegneten...

Schwarzatal

Im unteren Schwarzatal, zwischen Bad Blankenburg und Schwarzburg gibt es ein kleines Klettergebiet, welches Schiefer als Gestein vorweist. Die Landschaft ist reizvoll durch durch steile Waldhänge geprägt. Das Klettergebiet liegt in einem Naturschutzgebiet und sollte auch so behandelt werden.

Felsen bei Saalfeld

Auch im Salletal finden sich einige wenige Felsen zum Klettern, wobei hier immer die aktuellen Felssperrungen zu beachten sind. Der Naturschutzverein ist hier stärker vertreten als die Kletterfraktion. Die lohnendsten Routen findet man an den Gleitschfelsen. Hier gibt es mehr als 60 Routen, wobei die meisten Routen eher dem...