Archiv der Kategorie: Hallen

Kletteranlagen in Thüringen

Boulderhalle „Plan B“, Neue Möglichkeiten in Jena

Plan B – so der Name einer neuen Möglichkeit um dem Bouldern nach zu gehen, in Jena. Seit dem 17. Januar ist die Halle für alle Besucher geöffnet und man erwartet euch mit 500m² Boulderfläche. Aktuell gibt es 120 geschraubte Routen und viel für die eigene Kreativität.
Neben einer Kinderecke wird man mit kleinen Sachen kulinarisch verwöhnt und auch der obligatorische Kaffee kommt nicht zu kurz. Ein Shop rundet das Angebot ab.

Bildhalle_opt

Zu finden ist die neue Möglichkeit in der Carl-Pulfrich-Straße 4, Jena. Das Team des Plan B erwartet euch.

Neue Kletterhalle „Nordwand“ in Erfurt

Die Landeshauptstadt ist nun endlich um eine Kletterhalle reicher und diesem Fall auch endlich wieder lange Routen, es ist eine Höhenkletteranlage. Als besonderes „Tupferl“ gibt es außerdem die Möglichkeit das Eisklettern zu betreiben. Damit ist die „Nordwand“ die erste Kletterhalle Deutschlands mit einer Kunsteiskletteranlage.

nordwand-erfurt

Viele weitere Informationen gibt es auf der zugehörigen Site und in unserer Hallen-Liste zu Thüringen ist sie ebenso ergänzt.

Kletterparty in Halle

Die Hallesche Kletterszene freut sich über ihre neue Boulderhalle und will das zünftig feiern. Zu den Beats von Ohja (Halle) will man kräftig abhotten.

Die OhJa Band hat sich besonders durch ihre Spontankonzerte einen Namen gemacht. Von Jazz über Reggae bis Dub geht der Party-Mix.

  • Wann: Sonnabend, der 8. März 2014, ab 21 Uhr
  • Wo: Kletterthalia – Gewölbe (30 Meter links von der Boulderhalle)

Spaßwettkampf Klettermarathon #7

Es ist wieder soweit, die Wintersaison steht vor der Tür und das rocks.jena läutet die Wettkampfsaison ein – erst mal ganz sachte mit dem Klettermarathon für Jedermann/-frau!

Wann? am Samstag 03.09.2011 von 11-18 Uhr im rocks.jena

Weitere Hinweise und Eindrücke der letzten Marathons sind auf der Site der Kletterhalle rocks.Jena zu finden.

Neues Kletterzentrum Nordhessen

Das DAV Kletterzentrum Nordhessen in Kassel wird am Samstag 12.09. und Sonntag 13.09.2009 feierlich eröffnet. An diesem Wochenende ist der Eintritt frei. Allen Besuchern wird ein kostenloses Probeklettern angeboten. Am Samstag findet ein Speedkletterwettbewerb statt und Samstagabend wird die Eröffnung würdig gefeiert.
Weiterlesen

Boulderhalle „Blockpark“ in Erfurt eröffnet

Seit Samstag dem 1. August 2009 gibt es in Erfurt wieder was zum greifen, die neue Boulderhalle Blockpark steht und wartet auf euch.

Fakten

  • 750m² Grundfläche
  • 1100m² Kletterfläche
  • 400m² Matten
  • separater Topropebereich für Anfänger und Fortgeschrittene
  • über 350 Boulder von super leicht bis super schwer
  • Bistrobereich mit gemütlicher Empore

Die geräumige Halle mit großzügigen Fensterfronten bietet Platz für alle. Geklettert werden kann in allen erdenklichen Neigung bis hin zum negativ Dach. Fast alle Boulder können ausgestiegen werden und bieten somit Platz für tolle Mantel Geschichten. Durch seine freistehenden Pilze, runde Bäuche und Säulen wird die Anlage zum „kleine Fontainebleau“.

Weitere Informationen hält die Website bereit: kletterhalle-erfurt.de

Kletterhalle finden?!

Nicht immer reicht die Suchmaschine des Vertrauens um eine Kletterhalle per Internet in der gesuchten Stadt oder Region zu finden. Kletterhallen werden in der Regel von Kletterern für Kletterer und nicht für Internet und co. gemacht.

Marco Ciachera versteht was von beiden Seiten und hat sich damit die Aufgabe gesetzt, ein Portal für Kletterhallen zu erstellen und zu pflegen – Kletterhallen.net – Finde deine Kletterhalle. Die Inhalte stehen noch am Anfang, können aber schnell und einfach wachsen, denn es können Inhalte und Bilder von den Lesern selbst gepflegt werden. Somit könnte neben der Liste aller bekannten Kletterhallen und Wände in Thüringen die Webseite Kletterhallen.net ein Anlaufpunkt für eine Suche werden.

Thüringen ist bekannter maßen schlank vertreten. Aber vielleicht findet sich ja noch der eine oder andere Investor und die passende Lokation.

Kletterwettkampf in Jena

Und wieder steht er an, der Kletterwettkampf in der DAV Kletterhalle am 13.10.2007 in Jena auf dem Imaginatagelände.

Vielleicht schaffen wir es ja diesmal mehr Teilnehmer in der Jugend zu gewinnen – aber entgegen den Trends in der Arbeitswelt würden wir uns auch über alle älteren „Semester“ freuen.

Wir konnten diesmal Markus Hoppe als Routenschrauber gewinnen, was uns natürlich freut – wir hoffen den Teilnehmer geht’s ähnlich!

Weitere Infos zum Wettkampf/Anmeldung findet Mann/Frau auf der Website der Kletterhalle.