Belogradtschik, Klettern in Nordwesten Bulgarien

Autor: Mike Jäger Die aus rotem Sandstein und Konglomeraten bestehenden Felsen von Belogradtschik im Nordwesten Bulgariens wirken wie eine in Stein gehauene Märchenwelt. Das Gebiet und das Gestein sind am ehesten vergleichbar mit Meteora in Griechenland, vielleicht sogar noch bizarrer und eigentümlicher. An den kecken Felsnadeln und kühn geformten...

Klettern in Laos

Autor: Thomas Saueracker Leider hatte ich nur die Zeit die Gegend um Vang Vieng in Laos zu besuchen, denn Laos ist landschaftlich wunderschön. Auf der Fahrt von Vientiane nach Vang Vieng begibt man sich auf eine Reise durch wunderschöne Natur und mit toller Aussicht. Da ich nur den letzten...

Klettern in Vietnam

Autor: Thomas Saueracker Von Vietnam als Reiseland, wo es auch Klettermöglichkeiten zu finden gibt, ist nicht wirklich viel bekannt. Und auch ich musste mich erst auf intensive Recherche im Internet machen um die wenigen Klettergebiete zu finden. Aber nach längerem Suchen fand ich einige Sachen und einige Gebiete, wo...

Klettern in Thailand

Autor: Thomas Saueracker Thailand ist wohl das bekannteste Reiseland für Rucksacktouristen in Südostasien. Die Einreise ist unkompliziert, die Weitereise in Thailand kinderleicht und der Aufenthalt dem europäischen Standard größtenteils angeglichen. Aufgrund dessen findet man auch in Thailand Tausende von Touristen, die durch das Land reisen und dieses mehr oder...

Doppelerfolg an den Drei Zinnen: Dirk Uhlig und Alexandra Schweikart wiederholen „Via Camillotto Pellesier” (8a+/8b) an der Großen Zinne Nordwand

Am 24. und 26. August sicherten sich Dirk Uhlig (29) aus Erfurth/Thüringen und ich, Alexandra Schweikart (25) aus Bad Rippoldsau im schönen Schwarzwald zwei der raren Rotpunkt-Begehungen der „Via Camillotto Pellesier” an der Großen Zinne Nordwand (Drei Zinnen) in den Dolomiten (Italien): 11 SL (7b+, 7c+, 8a+/8b, 8a, 7a, 8a+,...

Eisklettern Norwegen

Autor: Matze Wir waren in den letzten Jahren öfters im Winter zum Eisklettern im einmalig schönen Norwegen. Die Gebiete die wir besucht haben sind alle landschaftlich grandios, in der Regel eissicher und versprechen gutes Klettern vom entspannten Toprope, über lange Mehrseillängenrouten bis hin zum Drytooling.

Reisebericht „Staaten 2005“

Autor: Dirk Uhlig Nachdem die letzte Reise in die Vereinigten Staaten leider ein sehr unglückliches und schmerzhaftes Ende gehabt hat (es tut schon sehr weh, wenn man vom Fels fällt…), wagte ich mich dieses Jahr erneut ins „Land der unbegrenzten …. “. Dieser Spruch ist so was von abgedroschen...

Klettern in Italien – Finale Ligure

Finale Ligure, sagten alle, sei sehr schön, der Fels rauh und die Temperaturen ganzjährig zum Klettern geeignet. Gut, dachten wir uns, und fuhren Ende Februar hin. Hier nun ein paar Infos für Nachahmer. Anfahrt Zunächst sollte man wissen, dass Finale Ligure im SW von Genua liegt und somit eine...

Klettern in Südafrika

! Bilder folgen, da die DIAs noch nicht gescannt sind. Da aber die Nachfrage schon mehrmals hier aufschlug, hier zumindest schon der Bericht. Eigentlich sollte mich die diesjährige Reise in die Höhen des Ama Dablam führen. Aus einigen Gründen habe ich dann doch abgesagt und Volker ist mit Axel...