Schlagwort-Archive: Mixed

Eisklettern in Thüringen, aktuelle Zustandsmeldung

Einige kurze Einblicke in die aktuelle Eisqualität um Tambach Dietharz, Alte Talsperre. Es gibt in diesem Jahr nicht die extreme Menge an Eis, aber für spaßige und schwere Routen ist gesorgt. Das Eis ist an diesem Wochenende in wunderbarer Qualität. Im rechten Sektor ist das Eis auch stark genug für Schrauben, so dass Vorstiege sicher möglich sind. Im Hauptsektor gibt es dafür senkrechte, röhrige Möglichkeiten in allen WI Graden. Auch der Mixedbereich kann erkundet werden.

Piolets d’Or 2012

Man mag über diesen Titel denken was man will; Ehrungen standen schon des öfteren in der Diskussion. Die Leistung der beiden jungen (23 und 26 Jahre) Slowener jedenfalls ringen mir jede Zuneigung und Hochachtung, auf ihrer ersten Himalaja Tour, ab.

Ebenso großes Empfinden habe ich bei dem folgenden Video, da der Berg einmal der Schatten unserer Zeltes bei einer Tour auf den Khan Tengri war; eine andere Tour zu diesem Gipfel mit vorbereitet wurde und ich ein wenig die Randbedingungen am Berg im Tien Shan kenne.

Vom Eisgehen zum Drytooling

Training im EisEisklettern hat sich in den letzen Jahren rasant entwickelt – manche zählen es sogar zu den Trendsportarten. Die Industrie freut sich sicher, der gemeine Eisathlet muss am Einsteig anstehen oder bekommt in vielen Region Deutschlands gar keine Eis zu sehen, weil die Wetterlage verrückt spielt.

Woher kommt die Idee des Eisklettern und wo steht sie, das soll dieser Artikel in Kurzform beleuchten.
Weiterlesen