Schlagwort-Archive: Pyrenäen

Die Pyrenäen, die Tour, der GR 10, der HRP

Autoren: Text: Giso, Foto: Gregor

Bild1Am Anfang war das Feuer und die Erde brannte, alles Leben auf der Erde war am entstehen. So auch die heutigen sich zwischen Spanien und Frankreich erstreckenden Pyrenäen. Ein Gebirge dessen Berge schon an den Wolken kratzen, was wir auch zu spüren bekommen sollten. Mitte August des Jahres 2002 machten wir uns auf den Weg. Wir hätten vorher wissen sollen, dass dies das Jahr des Regens war. Aber wir haben es überlebt und keine Leichen zurück gelassen. Der Ausgangspunkt unserer Reise war Perpignan. Damals war es noch möglich dorthin mit dem Flugzeug ab Frankfurt/Hahn zu gelangen. Mittlerweile wird diese Strecke von Ryanair nicht mehr beflogen. Rechtzeitiges buchen garantiert wie so oft den günstigsten Preis. Wir hatten gerade mal 125 Euro/pro Nase bezahlt. Von Perpignan ging es dann weiter mit dem Zug in Richtung Lourdes, ein bekannter Wahlfahrtsort unter den Christen. So kamen wir mitten in der Nacht gegen zwei Uhr morgens in Lourdes an. Zu unserem Pech waren zu dem Zeitpunkt natürlich alle Campingplätze geschlossen. So dass wir uns entschlossen hatten anderweitig ein Nachtlager zu suchen. Die Suche trug wieder einmal eins zu Tage, Wanderschuhe sollte man vorher gut einlaufen sonst gibt es Blasen und das Laufen wird zur reinen Qual. So erging es zumindest mir. Man(n) jammert rum, denn eigentlich war jeder Schritt zuviel. Ein hoch auf meine Begleiter, die mich währenddessen ausgehalten haben. Gegen sechs Uhr in der Früh ging wirklich nichts mehr. Wir waren nun gut 24 Stunden unterwegs, so dass wir auf einem Parkplatz unser Lager aufschlugen. So konnten wir uns wenigstens ein paar Stunden im Schlaf von den ersten Strapazen erholen.
Weiterlesen