Eisenacher Diareihe GEONATUR: ISLAND – Sagenhafte Insel

IslandAm Donnerstag, 21.02.08, 20 Uhr im Bürgerhaus der Wartburgstadt Eisenach, Ernst-Thälmann-Str. 94, von Olaf Krüger.

Zu allen Jahreszeiten war Olaf Krüger immer wieder in Island unterwegs. Besonders fasziniert ihn die Wirkung der Urlandschaften Islands auf die Menschen. Vulkane, Gletscher, Krater, Steinwüsten, Fjorde, Nordlichter, Geysire und dröhnende Wasserfälle – seit der Besiedlung des Landes vor über 1100 Jahren hat die grandiose, manchmal bedrohliche Natur die Phantasie der Isländer beflügelt. Die alten Sagas zeugen noch heute davon. Mythos und Realität durchdringen sich oft im Land der Elfen und Trolle. Olaf Krüger erlebt die besondere Magie Islands hautnah. Tagelang wandert er allein durch unbewohnte Küstenlandschaften. Er porträtiert die Metropole Reykjavík, besucht ein besonderes Wikingertreffen und nimmt teil am traditionellen Pferdeabtrieb, ein Ereignis, das wie ein Volksfest gefeiert wird.

Olaf Krüger zeigt den ‚Golden Circle‘, die Naturwunder des Südens: die Wasserfontänen des Geysir, der ewige Regenbogen über dem Gullfoss und die Ebene Þingvellirs in leuchtenden Herbstfarben.

Olaf Krügers neuer Vortrag ist ein Erlebnis, das Lust auf Island macht. Eine Hommage an die sagenhafte Insel, die Schmiede der Schöpfung, deren Naturerlebnisse den Reisenden nicht mehr loslassen!

weitere Informationen unter geonatur.de