Eisenacher Diareihe GEONATUR: Tibet – Den Himmel berühren

TibetAm Donnerstag, 03.04.08, 20 Uhr im Bürgerhaus der Wartburgstadt Eisenach, Ernst-Thälmann-Str. 94, (mit einem Interview mit dem Dalai Lama) von Kai-Uwe Küchler.

„Tibet – Den Himmel berühren“ ist bereits der zweite Tibet-Vortrag des Fotografen, Reiseerzählers und Buchautors Kai-Uwe Küchler.

Sechs mehrmonatige Reisen führten Kai-Uwe Küchler in die Hauptstadt Lhasa, durch Zentraltibet, bis in die entlegensten Gebiete. Selbst im bisher wenig besuchten Osten Tibets spürt er den Überraschungen eines weitgehend unbekannten Landes nach.

Der Autor berichtet über die Geschichte und die Kultur Tibets, über farbenfrohe Klosterfeste und das heutige Leben der Menschen seit dem Einmarsch chinesischer Truppen. Einer der zahlreichen Höhepunkte ist die abenteuerliche Erzählung seiner Pilgerfahrt zum heiligen Berg Kailash und die rituelle Umrundung des 6.714m hohen Eisriesen. Mit 10.000 Einheimischen erlebt er dort das berühmte Saga Dawa Fest. Zum Schluss nimmt Kai-Uwe Küchler die Zuschauer mit in die fantastische Canyonlandschaft des einst mächtigen Königreiches Guge im äußersten Westen des Landes.

Seit 10 Jahren bereist Küchler regelmäßig Tibet und den Himalaya. Er hatte die Möglichkeit den Dalai Lama in einer Audienz zu erleben. Das dort geführte Interview wird in Originalton vor der Diashow gezeigt.

weitere Informationen unter geonatur.de