Eisenacher Diareihe GEONATUR: NORWEGEN – Von Bergen nach Spitzbergen

Am Donnerstag, 20.11.08, 20 Uhr im Bürgerhaus der Wartburgstadt Eisenach, Ernst-Thälmann-Str. 94, von Michael Fleck.

Norwegen

Auf einem 4000 km langen Fahrradabenteuer zum Nordkap ist Michael Fleck mit seiner Frau und seinen beiden drei- und sechsjährigen Söhnen unterwegs.

In seiner Diashow zeigt Michael Fleck in eindrucksvollen Aufnahmen die landschaftlichen Höhepunkte im Land der Wikinger. Das hautnahe Naturerlebnis zieht sich durch den Vortrag. Der Zuschauer wird „mitgenommen“, das Land aus einer anderen Perspektive zu erleben, und nimmt teil an einem außergewöhnlichen Familienabenteuer.

Von der Hafenstadt Bergen, geht es nach Stavanger und zum Preikestolen. Das Fjordland mit den anstrengenden Anstiegen war die größte körperliche Herausforderung der Tour. Noch früh im Jahr kämpften sich die Fleck’s durch teilweise noch nicht vom Schnee geräumte Straßen Richtung Norden. Myrdal/Flåm, Stahlheimschlucht, Sognefjell, Geiranger und der Trollstigen sind nur einige der Klassiker auf dieser Tour. Von Trondheim geht es mit vielen Fährverbindungen auf der traumhaften Küstenstraße nach Bodø. Die spektakulären Lofoten, die Finnmark und die Nordkapinsel Magerøya sind die letzten Stationen dieser Reise. Ein weiterer Höhepunkt ist die arktische Insel Spitzbergen.